Sicherheit

Hydraulischen Antrieb weg vom Tor

Auf allen AVANT Tore können Sie die Steuerelemente (hydraulische und elektronische Steuereinheit) in einem anderen Ort vom Ort der Installation des Tores bewegen. Diese Lösung zusätzlich zu unpraktisch in den herkömmlichen Toren ist, bietet die folgenden Vorteile:
• SICHERHEIT – Bei einer möglichen Raubversuch, die Steuerelemente um die Öffnung zu zwingen, in einem geschlossenen Raum befindet und möglicherweise durch spezifische Alarm geschützt.
• SILENT – Ist die Tür in unmittelbarer Nähe zu den Orten installiert ist, die den höchsten Grad an leisen Betrieb erfordert.
• Einfache und sichere Wartung – Alle Wartungsarbeiten lassen sich bequem in einem geschlossenen und sicheren Ort durchgeführt werden, weg von der Gefahr oder schlechtem Wetter.
• SCHUTZ IN extremen klimatischen Bedingungen – diese Lösung an Orten angenommen, wo das Tor in extremen klimatischen Bedingungen betrieben wird. Es ist in der Tat eine Fehlfunktion des elektronischen Teils zu verhindern, die in der Regel die am meisten anfällig für Probleme bei hohen und niedrigen Temperaturen.

Die Hemmung explosionsgefährdeten Bereichen (Naturkatastrophen)

Das Avantgates Tor zu schließen Bereichen, die wegen möglicher Erdrutsche vorübergehend unzugänglich geworden sind und / oder smottamenti.Spesso es um die historische Bergdörfer gehockt oder zumindest nahe dem Berg und in Bereichen, in denen der Platz knapp ist und wo die Topographie Landschaft (insbesondere Steigung) erlauben nicht die Installation von gemeinsamen horizontalen Schiebetore .

Mit dem Katastrophenschutz für die Stadt San Leo wurde eine technologische Projekt erstellt, die die Verwendung des hydraulischen Tor vertikal öffnenden AVANTGATES beteiligt.

 

Nicht nur gibt es in einem Gebiet befindet, in dem die Räume nur die Installation eines vertikalen Tor erlauben, aber es war notwendig, eine besondere Sicherheitslage zu erfüllen: Sie hatte den Transit von einem nachgeschalteten Pfad eines felsigen Kabel unterliegt Erdrutsche zu blockieren und Erdrutsche, um die folgenden Vorschriften ((LR 65/1978, Masterplan Wasser Improvement (PAI), spprovato durch Dekret am 10. November 2006 und verarbeitet gemäß dell’art.40 dirttive des DPR 21. Dezember 1999 n zu erfüllen 0,554, und auf Artikel 22 des LR 21 Januar 2010 # 3 beide die Regeln für öffentliche Arbeiten und enl territoriale Strategic Design (DST) enthält.

Das innovative technologische System, das untersucht wurde, ist wie folgt: Durch die innovative elektronische Steuereinheit von AVANTGATES es ein System, das in Verbindung gebracht, die in den Boden einge Sensoren untersucht und in die Praxis umgesetzt wurde, was in der Vergangenheit sobald der Erdrutsch, mit der elektronischen Steuereinheit von AVANTGATES gate. Dabei eingefügt der Sensor in den Boden in dem Fall die geringste Bewegung zu erfassen, aufgrund einer möglichen Erdrutsch sendet der Impuls an die elektronische Steuereinheit des Gate, die für die Schließung der es bietet. So kommt es, dass, bevor sie tatsächlich Erdrutsch das Tor bereits geschlossen ist, zu vermeiden, dass die Menschen zu Fuß oder mit jedem Verkehrsmittel potessere dieser Straße folgen und dann wegen der Ablösung des Steinhaufen setzen und persönliche Risiken.

Selbstverständlich sind alle in Übereinstimmung mit den Regeln für die Prävention gegen jede Art von geologischen Instabilität regeln: Gesetzesdekret 180 vom 11. Juni 1998 die Richtlinie 2007/60 / EG, die Richtlinie 2000/60 / EG, Gesetzesverordnung 49/2010, Dekret 152/2006, Prime Ministerialerlass vom 29. September 1998 und Gesetzesverordnung 219/2010.

 

Copyrights (c) 2016 AvantGates SMOES s.r.l. Via Nabucco n° 52 47922 Rimini (RN) ITALIA
Phone: (+39) 0541.791246 - info@smoes.net - Fiscal code - Vat number 02655300404

Quick menu

Close

Close