Closures Anti-Terror-und Kasernen

Immer öfter, an einigen Stellen, wenn auch durch Sicherheitspersonal besetzt, gibt es die Notwendigkeit zur Sicherung Schlösser und Anti-Terror. Die vertikale-Hubtor AVANT aufgrund seiner festen Struktur in Eisen, in der Lage ist, den Eintritt von schädlichem Einheiten, und dank der Möglichkeit, in der Lage zu verhindern, dass in der Anti-Terror-Möbel Poller geprüft nach IWA14-1 Norm gekoppelt werden: 2013 V / 7200 [N3C] / 80/90 (crashgetestet ) und PAS 68: 2010 7500 [N2] / 50 (simulierte Crash) (früher K12 und K4, Schutz vor DoS ASTM 2656: 2007 M30, einzelne Poller), bietet die Möglichkeit, die ein undurchdringliches Verschlusssystem und immun gegen jede Art von Terroranschlag verübt sowohl von Personen aus Fahrzeugen.

 

 

casermaSelbst die Kasernen ähnliche Bedürfnisse. Normalerweise sind die Haupteingänge dieser Gebäude sind mit einem Schiebetor oder Schaukel ausgestattet mit den Schrankenanlagen kombiniert, von qualifiziertem Personal besetzt, die im militärischen Sprachgebrauch Call-Control-Bereich “Lunge” abgrenzen.
Die Schranken sind noch nicht Schließungen in Betracht gezogen, so hinter ihnen in der Regel eine Nagelleiste positioniert ist.
Avantgates ist die einzige Verschlusslösung, die als Leitplanke verwendet werden können (in Bezug auf Raum und Geschwindigkeit) aber in der Lage eine viel größere Sicherheit zu zertifizieren, indem die Dichtheit des Gebäudes zu gewährleisten. Auch in diesem Fall können Sie die Sicherheit, indem das Herz Avantgates System in einem Ort weit zugänglich nur durch autorisiertes Personal zu erhöhen.

Copyrights (c) 2016 AvantGates SMOES s.r.l. Via Nabucco n° 52 47922 Rimini (RN) ITALIA
Phone: (+39) 0541.791246 - info@smoes.net - Fiscal code - Vat number 02655300404

Quick menu

Close

Close